Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


Ankündigung: Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend 2019 mit Young Masters

06. und 07. April 2019

Turnierseite


20180527 145123 002(von Martin Kleban) - Zum Abschluss jeder Saison lädt der Deutsche Badmintonverband die stärksten Kinder der Jahrgänge U11 und U12 zum Gruppenpokal nach Maintal. Am Samstag ermitteln die vier Verbands-Gruppen Nord, Süd, Mitte und „West“ (NRW) in einem Mannschaftturnier ihre Besten, am zweiten Turniertag wird ein Ranglistenturnier ausgetragen. Nach ihren Erfolgen auf NRW-Ebene und der Nominierung ins Talentteam Deutschland durfte Isabel Kleban als amtierende Westdeutsche Meisterin mit der U11-Mannschaft NRW nach Maintal fahren.

20180527 144240 002 Das Gewinner-Team U11 vom ersten Tag,
strahlend, wenn auch gezeichnet
von den Anstrengungen des Turniers
am Sonntag.

Am Samstag gestaltete sich die Titelverteidigung für die U11er schwerer als erwartet. Bei Temperaturen über 30 °C endeten die Begegnungen zweimal nur knapp mit 5:4 für das Team NRW. Doch am Ende konnten die Jüngsten des Landesverbandes den Pokal auch dieses Jahr mit nach Hause nehmen, genauso wie das Team U12.

20180527 144602 001
Platz drei auf Deutschlandebene:
Ein großer Erfolg.

Am Sonntag ging Isabel dann von Setzplatz vier ins Rennen um die Medaillen. Nach zwei sicheren Siegen musste sie sich dann im Halbfinale der späteren Gewinnerin Eva Stommel aus Berlin geschlagen geben. In der Partie um Platz drei konnte sie dann ihre ganze Erfahrung ausspielen und holte einen sicheren Sieg gegen Shreya Sarkar, die Nummer vier des Team NRW. Auf Platz fünf und sieben komplettierten Lucienne Segler und Isabeau Sinner das ausgezeichnete Abschneiden der jüngeren Mädchen.

Noch besser machten es die Jungs U11, und die Mädchen U12. Zweimal beide Finalteilnehmer aus NRW und damit Gold und Silber an die Gruppe West.

Auch dieses Jahr wird der Season-Opener stattfinden am 25.08.2018 und 26.08.2018, und zwar im gewohnten Umfeld der Sporthalle Ophovener Strasse in Leverkusen.

Wie bisher wird ein Stand des Kölner Racket Shops vor Ort sein und eine Cafeteria für das leibliche Wohl sorgen.

Es wird in drei Feldern gespielt:
A-Feld: Landesliga und höher
B-Feld: Bezirksliga und Bezirksklasse
C-Feld: Kreisliga und Kreisklasse

Meldeschluss wird noch bekannt gegeben.

Meldung unter: https://www.turnier.de/sport/tournament.aspx?id=132F565D-44B6-4DD8-B9F6-FB8A0C995663

Meldungen und Fragen können ebenfalls an folgende Mail gesendet werden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle weiteren Informationen sind der Ausschreibung auf der Webseite zu entnehmen.

Wir freuen uns auf euch!!!
Euer Orga-Team vom SO 2018

IMG 20180512 WA0000(von Mechthild Rausch) - Am 12. Mai fand das alljährliche Maikäferturnier in Mülheim an der Ruhr statt. Dort starteten insgesamt 150 Mädchen und Jungen in den Altersgruppen U9 bis U15.

In der Altersgruppe ME U9 starteten insgesamt 4 Mädchen aus dem Talentnest. In der Konkurrenz von 20 Spielerinnen belegte Jana Schmitz Rang 4, Alina Hölzmann schaffte es bis ins Viertelfinale und belegte Rang 5, Anna Zamponi musste sich in einem spannenden Spiel knapp ihrer Vereinskameradin Alina geschlagen geben und erreichte Rang 9. Franziska Olpen erreichte Rang 17.

In der Altersgruppe JE U9 starteten ebenfalls in einer Konkurrenz aus 20 Spielern Jamie-Oliver Wiedemann und Felix Rausch aus unserem Talentnest. Dabei gewann Felix nach 2 knappen Niederlagen in der Vorrunde am Ende den ersten Platz der Trostrunde und erzielte insgesamt Rang 13. Jamie kam auf Platz 17.

Lea Meiser kämpfte sich in der Konkurrenz ME U11 souverän bis ins Finale und musste sich in einem spannenden Match nur ganz knapp ihrer Konkurrentin geschlagen geben. Wir gratulieren ihr ganz herzlich zum 2. Patz.

In der größten Gruppe des Turniers mit insgesamt 32 Spielern in der Altersgruppe JE U13 traten Michael Zamponi und Tim Meiser an. Tim spielte sich souverän bis ins Halbfinale, musste sich hier allerdings einem starken Gegner geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 konnte er für sich entscheiden. Michael Zamponi erreichte mit Leichtigkeit das Finale, das er dann souverän für sich entschied. Wir gratulieren Tim zum 3. und Michael zum 1. Platz!
Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Turnier für den SV-Bergfried!

 

Kurzmeldungen

Platzierungen Vielseitigkeitsturnier U9

Mädchen
3. Platz Alina Hölzmann
4. Platz Zoe Jahnke
7. Platz Sari Naulin

Jungen
1. Platz Benjamin Du Bois
3. Platz Jonas Teitscheid
7. Platz Max Giersiefer
8. Platz Florian Reischl
9. Platz Luan Theis
10. Platz Konstantin Du Bois
11. Platz Lian Tran
16. Platz Henri Krymer

IMG 20190217 WA0005


 

17.02.2019 - Jugendspieltag
SVB J1
- Refrath J1 4:4
SVB S1 - Roisdorf S1 8:0
SVB S2 - Eitrof S1 7:1
SVB M1 (spielfrei)
SVB M2 - Eitorf M3 6:0
SVB M3 - Refrath M4 5:1
SVB M4 - Refrath M3 4:2


 

Platzierungen 1. D-Einzel-RLT 2019 (Jugend)

JE-U11-A
3. Platz Eric Fretter
IMG 20190203 WA0000

ME-U11-B
1. Platz Alina Hölzmann
2. Platz Jana Schmitz
3. Platz Lena Mattusch
IMG 20190203 WA0001

JE-A-U13
1. Platz
Julius Bernhardt
2. Platz Manuel Schmitz
4. Platz Justus Gansen
IMG 20190203 WA0002

JE-U15-A
4. Platz Florian Thull
6. Platz Adam Kristofcsak

JE-U17-A
1. Platz Kilian Lipinsky
3. Platz Johannes Eisenbart
4. Platz Tim Rodefeld
IMG 20190203 WA0005

ME-U17-A
7. Platz Amelie Thull


 

02.02.2019 - Jugendspieltag
Refrath J2 - SVB J1 4:4
SG KaDü S1 - SVB S1 3:5
Witzhelden S1 - SVB S2 2:6
Kall M2 - SVB M1 6:0
Rheinbach M3 - SVB M2 0:6
Refrath M3 - SVB M3 3:3
Refrath M4 - SVB M4 0:6


 

Platzierungen 1. C-Doppel-RLT 2019 (Jugend)

JD-U11
3. Platz Benjamin Du Bois / Felix Rausch
IMG 20190127 WA0000

MD-U11
4. Platz Alina Hölzmann / Lena Mattusch
5. Platz Jana Schmitz / Anna Zamponi

JD-U13
3. Platz Julius Bernhardt / Manuel Schmitz
IMG 20190127 WA0002
5. Platz Paul Eisenbart / Justus Gansen

MX-U13
6. Platz Justus Gansen / Rieke Fahl (Rheinbach)

JD-U15
3. Platz Adam Kristofcsak / Finn Kuhlmann (Düren)
IMG 20190127 WA0001
5. Platz Tim Meiser / Florian Thull

MX-U15
7. Platz Michael Zamponi / Renate Eisenbart

JD-U17
2. Platz Kilian Lipinsky / Niklas Hosnofsky
IMG 20190127 WA0004
4. Platz Johannes Eisenbart / Tobias Sochiera

MD-U17
1. Platz Lisa Stürmann / Amelie Thull
IMG 20190127 WA0003

MX-U17
5. Platz Kilian Lipinsky / Charlotte Schroth (Beuel)
11. Platz Johannes Eisenbart / Amelie Thull
13. Platz Tim Rodefeld / Lisa Stürmann
1. Platz (in Nord 2) Selin Tuzcu / Jakob Claes (Warendorf)
IMG 20190126 WA0000


 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com